Windows 10 Home oder S upgraden auf Windows 10 Pro, ohne Uefi Neuinstallationsproblem

Ausgangslage: Sie möchten ein Gerät, beispielsweise ein Surface Go, welches Windows 10 S, oder aber ein Notebook, welches standardmäßig Windows 10 Home vorinstalliert hat, dazu bringen, die Version auf Windows 10 Pro upzugraden.

Eine Neuinstallation (Clean install) funktioniert bei UEFI Systemen nur bedingt, da bei Notebooks der Produktkey und somit auch die Windows Version im Bios hinterlegt ist. Dh. eine Neuinstallation würde dazuführen, dass die gleiche Version nochmals installiert wird. Es gibt natürlich Tricks, wie man trotzdem zur Auswahlmöglichkeit kommt – Stichwort ei.cfg.

Allerdings gibt es eine viel komfortablere Lösung, die noch dazu viel schneller ist und zudem sicherer, da man in der Regel keine Treiber, Daten oder Einstellungen verliert.

Wie alle Anleitungen ist auch diese ohne Gewähr und die Umsetzung erfolgt auf eigenes Risiko. Bitte immer ein Systembackup erstellen, bevor Sie diese Anleitung befolgen.

Schritt 1 – Upgrade von Windows mittels Default Windows 10 Pro Key. Dieser Key sorgt dafür, dass das bestehende System um die Features von Windows 10 Pro erweitert wird. Dieser Key ist kein echter Produktkey, sondern wird nur für diesen Prozess genutzt und kann selbst noch nicht aktiviert werden. Dazu wird eine separate Windows 10 Pro Lizenz benötigt.

Tragen Sie den nachfolgenden Windows 10 Pro Key als neuen Key (Aktivierungseinstellung, Key ändern) ein: VK7JG-NPHTM-C97JM-9MPGT-3V66T

Schritt 2 – Nach dem fertigen Upgradeprozess ändern Sie nun nochmals die Lizenz auf Ihren Original Windows 10 Pro Key. Anschließend können Sie diesen Key aktivieren.

Schritt 3 – Optional: Ggfs. steht nun so etwas wie „Windows 10 Pro im S Mode“. Diesen S Mode können Sie dauerhaft entfernen indem sie im Windows Store folgendes eintippen und installieren: „Switch out of S mode“. Nach einem Neustart haben Sie ein vollwertiges Windows 10 Pro.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.